Liebe Mitglieder und Freunde des SCI,

vor einigen Tagen sah es noch so aus, als ob wir für einige Wochen stabile Regelungen für den Umgang mit der Covid 19-Pandemie hätten.

Wie Ihr sicher alle der Presse entnommen habt, hat sich die Politik nun doch entschieden die Beschränkungen des öffentlichen Lebens weiter aufzuheben. Jedoch sind die Lockerungen auch an klare Regeln gebunden.

Das Vereinsgelände ist jetzt, unter Einhaltung der von den Behörden vorgegebenen Regeln, wieder zur Nutzung geöffnet. Allerdings müssen wir das Clubgebäude weiterhin geschlossen halten. Lediglich die Toiletten dürfen genutzt werden. Für Schulungsmaßnahmen kann der Schulungsraum genutzt werden. Auf dem gesamten Clubgelände müssen die allgemeinen Hygiene- und Distanzregeln beachtet werden. Der Haus- und Arbeitsdienst bleibt bis aus weiteres ausgesetzt bleibt.

Wir werden auf den Toiletten Handdesinfektionsmittel zur Verfügung stellen. Bitte stellt sicher, dass auch noch die Mitglieder, die nach Euch kommen die Möglichkeit haben, sich gegebenenfalls die Hände desinfizieren zu können. In den nächsten Tagen wird auch ein Hygieneplan an der Eingangstür des Clubhauses aufgehängt. Wir haben ihn Euch auch an diese Mail angehängt.

Das Segeln ist unter Beachtung der Hygiene- und Distanzregeln – insbesondere des notwendigen Abstands von mindestens 2 Metern zwischen den Segelnden - gestattet. Mehr als eine Person dürfen sich nur dann gemeinsam auf einem Boot aufhalten, wenn sie aus dem gleichen Haushalt kommen.

Bitte achtet auch beim Aufriggen und Vorbereiten an Land und auf dem Steg darauf die Hygiene- und Distanzregeln einzuhalten.

Das Jugendtraining wird in reduzierter Form aufgenommen. Wibke informiert die Jugendlichen über die genaue Vorgehensweise.

Wir sehen es als selbstverständlich an, dass jeder von Euch, der befürchtet sich mit dem Virus infiziert zu haben, den Kontakt zu Mitmenschen meidet und das Vereinsgelände nicht betritt.

Noch ein weiterer Hinweis: Aufgrund von Bauarbeiten im Eingangsbereichs ist der Zugang zum Clubgelände zur Zeit leider erschwert. Die Bauarbeiten sollten in der kommenden Wochen aber beendet sein.

Wir werden Euch weiterhin über die Entwicklung rund um unseren Club informieren.

Vielen Dank für Euer Verständnis.

Bitte bleibt alles gesund!!

Mit den besten Grüßen

Der Vorstand

  • Optisegel beim Opticamp

  • Vereinsflagge

  • Tor zum Gelände mit Emblem des Segelclubs

  • Blick auf den See

  • Veranda und Blick auf GElände

  • Blick auf Clubhaus

  • Schwan auf dem Wasser

  • Tor zum Segelclubgelände
  • Seeblick
  • Blick von der Veranda des Clubhauses
  • Blick auf das Clubhaus