random13.png

Bericht Jahreshauptversammlung 2011

"Tom Heppe wird Clubmeister der Optimisten - Viele neue Mitglieder, großes Jubiläum in 2013"

Dieser Tage wurde durch den Vorstand des Segelclub Inheiden zur jährlich stattfindenden Jahreshauptversammlung eingeladen. Die Begrüßung der in diesem Jahr anwesend Mitglieder, erfolgte wie immer durch den 1. Vorsitzenden Klaus-Dieter Lachmann. Nach der Begrüßung wurde auch direkt darauf hingewiesen, dass sich die Anzahl der Mitglieder deutlich auf fast 190 erhöht hat, insbesondere viele Familien sind dem Verein beigetreten, was der stark engagierten Jugendarbeit zuzuschreiben ist.

{mosimage} 

Nach einem Rückblick über die Saision 2010, welche einiger Sanierungsmaßnahmen an Terasse, Bootsunterstand bedurft hatte wurden auch für 2011 die kostenintensiven Punkte, wie die Erneuerung des für Segelvereine so wichtigen Flaggenmastes, sowie der in Bezug auf das große Jubiläum 50 Jahre in 2013 notwendige Austausch der sanitären Anlagen erwähnt. Sportlich gesehen war 2010 ein gutes Jahr, unter anderem wurde mit 3 weiteren Vereinen an der Landesgartenschau in Bad Nauheim teilgenommen, sowie im 2-jährigen Turnus mit einem befreundeten Verein in Kahl bei Aschaffenburg ein Trainingslager mit 50 Teilnehmern zwischen 8 und 14 Jahren aus der Optimisten-Klasse durchgeführt.

{mosimage} 

Ehrungen gab es für die langjährigen Mitglieder Petra Fischer-Mix, Christian und Martin Fischer, welche seit 40 Jahren dem Verein angehören, sowie Renate Schrieber, Wibke Koska und Karin Böhm für die 25 jährige Mitgliedschaft. In den verschiedenen Bootsklassen wurden geehrt als Clubmeister, Tom Heppe für die Optimisten, Martin und Felix Fischer für den Korsar sowie Finn-Segler Wolfgang Weiße als Clubmeister über alle Klassen. Erwähnenswert hier auch die Hessenmeisterin Laura Blumenthal, welche den Titel aus 2009 erneut verteidigen konnte. In der Korsarenklasse wurde die Mannschaft Jochen Brune und David Stuwe Vize-Hessen-Meister.

Ende März geht die Saision im Segelclub Inheiden wieder los, die erste Regattaveranstaltung wird dabei am 09./10. April für die Optimisten-Klasse durchgeführt. Der Verein freut sich jederzeit über segelbegeisterte Zuschauer auf seinem Gelände und lädt diese herzlich ein, den Wettkämpfen beizuwohnen.

Frank Eiser - Pressewart